<  zurück zur Übersicht

YONEX SWISS OPEN 21

Vom 2. bis 7. März 2021 findet eines der weltweit grössten und bedeutendsten HSBC World Tour-Turniere in der modernen St. Jakobshalle Basel statt. Beim Weltranglistenturnier mit einem Preisgeld von USD 150000.– wird u.a. um wichtige Qualifikationspunkte für die Olympischen Spiele in Tokyo gespielt. Es werden viele top Badminton-Cracks aus gegen 50 Nationen in Basel erwartet.

Die Veranstalter hoffen, nach der Covid-bedingten Absage im 2020, das (doppelte) Jubiläum 2021 nachholen zu können: 30. Austragung der Badminton Swiss Open und 30 Jahre Badminton Swiss Open in Basel (1991–2021)! Leider werden aufgrund der aktuellen Lage keine Zuschauer/innen anwesend sein dürfen. Sofern sich dies bis Anfang März noch ändert, wird an dieser Stelle und in allen Medien informiert. Für die Spieler/-innen werden vor Ort alle Covid-Schutzmassnahmen umgesetzt, sodass sich die Sportler/-innen in Basel sicher fühlen können. Live-Streaming, Live-Scoring und TV-Übertragungen in rund 30 Länder mit über 250 Mio. Haushalten bringen den Badminton-Top-Anlass in die grosse weite Welt hinaus.

www.swissopen.com/de/home/