<  zurück zur Übersicht

Apassionata - Zeit für Träume

Abendvorstellung

Türöffnung:
18h

Beginn:
20h

Altersbegrenzung:
keine; Kinder bis 5 Jahre auf dem Schoss eines Erwachsenen gratis

Rollstuhlplätze:
Tickets für Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen sind über den Veranstalter 044 809 66 66 erhältlich

Gastronomie-Angebot:
Nasi-Goreng

Hörnli mit Hackfleisch und Apfelmus
Hörnli mit Tomatensauce und Apfelmus

Frühlingsrollen mit Süsssauersauce
Käsküechli vom "Basler Begg"

Italienischer Blattsalat mit Dörrtomaten und Mozzarella

Div. Sushi / Kaiten Running

Klöpfer/Bratwurst vom Grill, Brezel

Kuchen, Süssgebäck, Glacé,

Rotwein, Weisswein, Prosecco, Bier, Mineral, Cola, Ice-Tea, Red-Bull, Kaffee

_____________________________________________________

APASSIONATA, der Name steht seit über zehn Jahren für magische Begegnungen zwischen Mensch und Pferd. Mehr als sechs Millionen Besucherinnen und Besucher haben die erfolgreichste Pferdeshow Europas bis heute gesehen. APASSIONATA ist ein Feuerwerk an Emotionen, ein Erlebnis für die ganze Familie, eine Show aus mitreissender Musik und spektakulären Acts.

Nach der letztjährigen Jubiläumsshow «Freunde für immer» gastiert APASSIONATA mit der neuen Inszenierung «Zeit für Träume» nun am 9. und 10. November 2013 in der Kolping-Arena in Kloten und am 22. März 2014 in der St. Jakobshalle Basel und nimmt Jung und Alt mit auf eine wundersame Reise zu den Geheimnissen, die Mensch und Tier seit Jahrtausenden verbindet.

Sie erleben die unglaubliche Geschichte der beiden Freunde Tanya und Michael: Den britischen Studenten fällt in ihrem französischen Urlaubsort ein aussergewöhnliches Buch in die Hände – der Titel: «Zeit für Träume». Als die Freunde es aufschlagen, werden sie fortgetragen, die Grenzen von Zeit und Raum verschwimmen…

Fröhliche Trickreiter auf Surfbrettern und Wasserskiern (Equipe Voltigeurs du Monde) empfangen Tanya und Michael an einem sonnigen Strand. Dann führt der Zauber des Buches in eine magische Unterwasserwelt. Hier umfängt die Freunde die Romantik eines gerittenen Pas de Deux von Meereswesen (Equipe Sebastián Fernández), und im verschneiten London werden sie Zeuge einer «Eistanz-Dressur». Auf die Zuschauer wartet hier ausserdem ein spektakuläres Highlight – die neue Ungarische Post: Der Reiter steht auf den Rücken zweier bildschöner Cremello-Hengste und vollführt mit weiteren Pferden am Zügel hoch anspruchsvolle Manöver.

Im zauberhaften Reich über den Wolken wirken die traumhaften Hengste des Italieners Alex Giona geradezu überirdisch schön, wenn sie sich völlig frei durch die Arena bewegen – gelenkt nur durch das unsichtbare Band tiefsten Vertrauens zum Menschen. Freuen darf sich das Publikum ausserdem auf elegante Lusitanos (Equipe Luis Valença) und prächtige Friesen (Equipe Petra Geschonneck), die Dressurlektionen auf höchstem Niveau präsentieren. Für Stimmung sorgen temporeiche Westerneinlagen, pfiffige Esel (Equipe Laurent Jahan) und vorwitzige Ponys (Equipe Brynjas Flying Shettys) sind für die Lacher zuständig.

Untermalt mit farbenprächtigen Bühnenbildern, gefühlvoller Musik und mitreissenden Tanzeinlagen wird APASSIONATA auch in der Saison 2013/2014 einmal mehr ihren Status als Europas erfolgreichste Familienunterhaltungsshow mit Pferden bestätigen.

www.apassionata.ch