<  zurück zur Übersicht

BWF Para-Badminton

World Championships 2019

Altersbegrenzung:
keine

Gleichzeitig zu den TOTAL BWF Badminton Weltmeisterschaften finden vom 21. bis 25. August in den Hallen 6 und 7 die Para-Badminton Weltmeisterschaften statt. Para-Badminton ist ab 2020 (Tokio) eine paralympische Sportart. Das Internationale Paralympische Komitee (IPC) hat den Badminton Weltverband (BWF) als zuständigen Verband für das Para-Badminton anerkannt. Dieser ist verantwortlich für die Regularien und fördert mit der Philosophie «ein Sport – ein Team» – Badminton
und Para-Badminton weltweit. Diese Philosophie wird nun in Basel an den parallel stattfindenden Weltmeisterschaften als Weltpremiere umgesetzt.

Alle Zuschauer/-innen der TOTAL Badminton WM geniessen freien Zugang zur Para-Badminton WM. Zuschauer/-innen, die nur die Para-Badminton WM besuchen wollen, erhalten am Hauteingang kostenlos spezielle Tagestickets für die Hallen 6 und 7.

www.basel2019.org